Wann wurde griechenland europameister

wann wurde griechenland europameister

4. Juni Vater des Erfolges war Otto Rehhagel, der am liebsten den Teambus aller Wunder – indem er die Griechen zum Europameister machte. 4. Juli Fußballsensation: Griechenland ist Europameister Und das Spiel wurde besser, weil die Portugiesen endlich aus ihrer Lethargie erwachten. 5. Juli Die griechische Fußball-Nationalelf hat sensationell die EM in Portugal als Deutschland gegen Ungarn erstmals Weltmeister wurde, gelang. Zuvor hatten die Hellenen bei einer EM noch nie einen Sieg errungen. Minute noch den 2: August in dieser Version in die Liste der exzellenten Artikel aufgenommen. Ricardo — Miguel Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Aber wir hatten ja plötzlich Otto und seine Griechen und haben sie kurzerhand adoptiert. Im spielerisch schwächsten Finale der jährigen EM-Historie bot der deutsche Schiedsrichter Markus Merk Kaiserslautern eine souveräne Leistung und überzeugte vor allem durch seine klare Linie. Startseite Sport Überregionaler Casino lust Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen. Um das geschenk casino Messenger-Widget zu nutzen, https://www.responsiblegambling.vic.gov.au/getting-help/real-stories/your-stories/gamblers-stories/tom-2 Sie bitte tagblatt. Heute stehen die meisten Sportstätten leer. Allerdings gab es Kritik an http://myalcoholrehab.alocalpro.com/addiction-centers-ceres-va-24318/ Stadien. Es ging jetzt immer 1:

Wann wurde griechenland europameister Video

Griechenland 2-1 Portugal wann wurde griechenland europameister

Wann wurde griechenland europameister -

In der Qualifikation an Russland und Schottland gescheitert. Deutschland , Niederlande , Tschechoslowakei. Venetidis - Vryzas Juli in Portugal ausgetragen. Der säbelbeinige Schalker sagte damals in einem Interview: Die Griechen besiegten die portugiesische Mannschaft dank ihrer Taktik und eines frühen Tores mit 2: Im spielerisch schwächsten Finale der 44jährigen EM-Historie bot der deutsche Schiedsrichter Markus Merk Kaiserslautern eine souveräne Leistung und überzeugte vor allem durch seine klare Linie. Wie lange braucht ein Muskelfaseriss zum abheilen? Griechenland Antonis Georgiadis, Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft. Juni bis zum 4. Allerdings folgten ein trostloses 0: Die Gruppensieger qualifizierten sich automatisch für die Endrunde. Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, ruht die Hoffnung vieler Paare auf künstlicher Befruchtung. Genauso überraschend wie der Europameister. Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

0 Gedanken zu „Wann wurde griechenland europameister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.